Aktuelles

Musik als Therapie

Musik ist mehr als ein fertiges Produkt die man in der Radio oder in ein Konzert hören kann. Musik kann auch als therapeutisches Medium bedienen. Das Musizieren kann gegen Depressionen helfen, Atemprobleme lösen, die Konzentration trainieren. Auch während und nach einer Schwangerschaft kann singen die Bindung zu Ihrem Kind stärken.

Musizieren ist auch ein Neurostimulans: Musik kann Alzheimer oder Demenz vorbeugen. Viele Menschen wollen auch in höherem Alter ein Instrument spielen lernen, sind sich aber unsicher, inwieweit sie dazu noch in der Lage sind.

Das Nervensystem passt sich nämlich auch in höherem Alter an neue Anforderungen an und fördert auch bei älteren Erwachsenen Denkfertigkeiten, Gedächtnis und Strategiebildung. Das Erlernen eines Instrumentes wirkt in gewissem Umfang sogar einem kognitiven Abbau entgegen und kann zur Vorbeugung einer Demenz beitragen. Vielleicht wichtiger als diese Effekte des „Gehirnjoggings“ sind die positiven emotionalen Erlebnisse, die mit dem Musizieren einhergehen.

Aus Erfahrung weiß ich das nach eine Schlaganfall, Hirnhaut Entzündung und verschiedene neurologische Krankheiten, auch Sprach und Koordination Probleme auftreten können. 

Singen kann Ihnen helfen die Atmung in Fluss zu bringen, sich zu entspannen, Ängste zu reduzieren, eine optimale und dynamische Balance von Körperspannung und Entspannung zu haben, die eigene Stimme besser kennen zu lernen, besser artikulieren zu können, etc. Diese Übungen sind nicht nur für die Verbesserung Ihrer gesanglichen sondern auch Ihrer rhetorisches Fähigkeiten hilfreich.

Ein Instrument spielen zu lernen kann die Koordination Rechte Hand – Linke Hand zu verbessern, die Feinmotorik zu trainieren, etc. Singen und gleichzeitig sich mit ein Instrument wie Ukulele, Gitarre oder Klavier zu Begleiten kann Wunder bewirken.

Auch ohne Musik Vorkenntnisse sind Sie bei mir genau richtig. Sie müssen keine Noten lesen können oder eine schöne Stimme haben. Der Unterricht wird individuell angepasst mit einem einfachen Schritt für Schritt Training. Das Allerwichtigste ist der Spaß am Lernen.

Einstieg jederzeit möglich. Eine kostenlose und unverbindliche Probestunde ist nach Vereinbarung jederzeit möglich.

Kontaktformular am Ende der Seite.

Hier unter  mehr Infos über die Vorteile von tiefer und kontrollierter Atmung.

Liebe Grüße

Marisol